Vwa-wuerzburg

Wie man bei einem Spaziergang mit dem Kind stilvoll aussieht

Wir schreiben jede Saison darüber, wie wir unsere Kinder für einen Spaziergang anziehen, damit sie sich wohl fühlen. Aber was ist mit Müttern? Denn wenn man im Mutterschutz sitzt, wird jeder Ausflug auf den Spielplatz als Ausflug wahrgenommen 😊 Das wollen wir ändern. Lernen Sie einige Ideen und Produkte kennen, die Ihnen helfen, bei Ihrem Ausflug mit Ihrem Kleinen stilvoll auszusehen.

URBANER SCHICKER KLEIDUNGSSTIL: LOCKER SITZENDE JEANS

Geräumige, lässige Jeans, die Sie mühelos anziehen können, egal welche Größe Sie gerade tragen und ohne die Sorge, den gefürchteten obersten Knopf knöpfen zu müssen. Es lässt sich mühelos befestigen, und Sie können sogar davon ausgehen, dass die Aussicht auf ein Dessert für den Tag ganz real ist.

Das ist mal eine richtig lockere Jeans. Es ist ein lebendiger Vertreter der urbanen Stil Kleidung, Ihr Wochenende bester Freund, tragen Sie sie mit Ihrem Lieblings-gemütlichen Sweatshirt und hellen Ballett-Flats.

Und an „on-duty“-Tagen kombinieren Sie sie mit einem taillierten Blazer, sexy Stöckelschuhen und einer Satinbluse.

Was kann nicht als lose Jeans betrachtet werden? Nun, es ist das, was manche Leute als „Mama Jeans“ bezeichnen. Diese Jeans wäre perfekt für einen Musikvideo-Dreh im Acid-Eighties-Stil. Der Bund liegt unterhalb der Büste und nicht an der Taille. Ihr Gesäß sieht in einer Mom-Jeans lang und flach aus, weil die Gesäßtaschen zu hoch sind und die Taille zu hoch ist.

Hier sind drei einfache Möglichkeiten, die Auswahl einzugrenzen, vor allem, wenn Sie lockere Jeans zum Faulenzen brauchen.

Suchen Sie nach Jeanshosen (keine normalen Jeans). Die meisten Marken bieten normale Jeans an, die traditionellen Vier- oder Fünf-Taschen-Modelle, die wir alle kennen und lieben. Aber viele Ihrer Lieblingsmarken bieten auch das an, was wir Denim-Hosen nennen.

Loose Jeans sind überhaupt keine „Boyfriend Jeans“! Es gab eine Zeit, in der Mädchen nicht zu geräumigen und weiten Hosen greifen konnten – vor allem nicht in Denim. Also borgten sie sich diese aus den Kleiderschränken ihrer Männer, denn für diese waren Jeans traditionell weiter und lockerer geschnitten.

Wenn Sie sich in den Damenjeans, die Sie anprobieren, zu eng fühlen, kann es nicht schaden, in die Herrenabteilung Ihres Lieblingsgeschäfts zu gehen. Sie müssen sich gar nicht zu den eng anliegenden, tief sitzenden Jeans der 1970er Jahre verurteilen, die, wie die Ohio Players sangen, „die Leute in die Schützengräben trieben“.

Wählen Sie die richtige Größe. Denken Sie daran, dass sich Jeansstoff, auch wenn er nicht dehnbar ist, mit der Zeit ausdehnt.

Spaziergang durch die Stadt.

Wann sonst kann man ein gut gekleidetes Baby fotografieren, wenn nicht bei einem Stadtspaziergang? Das ist kein Sandkasten im Hof, wenn sich ein weißes T-Shirt blitzschnell in die „Specials“ eines Automechanikers verwandelt und die Nasen der neuen Stiefel vom Rutschen rauchen. Die Stadt ist, wenn die Mädchen in Kleidern und die Jungen in Hosen und Hemden sind. Und es ist schön und richtig. Und es ist nicht notwendig, dass die Kleider von Müttern und Töchtern gleich waren, und die Hemden von Vätern und Söhnen aus dem gleichen Stoff gemacht sind. Nach den Gesetzen des Stils genügt es, 2-3 komplementäre Farben für das gesamte Unternehmen zu verwenden. Die Hauptsache ist, dass die Farben harmonisch zueinander passen.

Lifehack: Wenn Sie das nächste Mal mit der Familie einkaufen gehen, sollten Sie diese Regel im Hinterkopf behalten. Und dann müssen Sie sich nicht mehrere Stunden lang fertig machen.

Picknick

Ein Picknick in der Sommerzeit ist eine tolle Idee! Essen und frische Luft an einem Ort. Sicherlich wollen Sie sich elegant auf einem Plaid sitzend, mit Baguettes in einem Weidenkorb und Champagnerflöten in Servietten aus rot-weiß kariertem Vichy einfangen.

Verweigern Sie sich nicht selbst etwas. Für mehr Komfort ersetzen Sie das Kleid durch einen Hosen-Overall aus leichtem, fließendem Stoff. Es ist viel sicherer, auf dem Gras zu sitzen. Und vergessen Sie nicht die Kopfbedeckung. Passende Canotier-Hüte sorgen für zusätzlichen Charme.

Wenn Sie sich weiter in die Wälder wagen wollen, sollten Sie bequeme Schuhe und Insektenschutzmittel dabei haben.

Vergnügungsparks

In Vergnügungsparks ist es üblich, nicht nur Selfies zu machen, sondern auch zu fahren. Auf Autos, Booten oder Achterbahnen. In letzterem Fall sollten Sie auf Komfort und Sicherheit achten. Nackenschals, schwere Ohrringe und Halsketten, Brillen und Hüte müssen irgendwo gefaltet werden. Es ist besser, die Absätze zu Hause zu lassen. Im Allgemeinen sollten die Schuhe fest am Fuß sitzen. Deshalb sind Flip-Flops und Muli im Park nicht die beste Option. Und hier sind Sneakers, auch in Kombination mit Kleid, ein Ausweg. Übrigens: Wenn Sie in einem Kleid in den Park gehen wollen, wählen Sie eine Midi-Länge und eine semi-fit Silhouette. Gestrickte Polokleider und Hemdkleider funktionieren perfekt für diesen Anlass. Zu bauschige Röcke werden auf der Schaukel flattern und Sie werden sich unwohl fühlen. Und Minis sind unbequem zu sitzen: Die Sitze können staubig und nach dem Regen nass sein.

Cafe

Kinder sind bekanntlich die Blumen des Lebens. Wenn Sie ein „Gärtner“ mit Erfahrung sind, wissen Sie, wie wichtig es ist, sie rechtzeitig zu füttern. Weil ein hungriges Kind – die Quelle der Willkür und Ungehorsam. Essen Ihre Kinder in der Öffentlichkeit ordentlich? Bringen Sie sie dann in das Cafe. Zum Nachtisch willigen sie ein, ein paar Fotos mit Ihrem Handy zu machen. Wie sieht es mit Flecken aus? Geben Sie ihnen kein Essen, bis Sie mit dem Fotografieren fertig sind!

Und das Wichtigste. Egal, wie glamouröse Fotos Blogger in den sozialen Medien veröffentlichen, denken Sie daran, dass wir alle Menschen sind. Alle Mütter haben Augenringe und haben nicht immer Zeit für das Styling. Dann kommen große dunkle Brillen, Hüte und Fotofilter zur Hilfe. Ich wünsche Ihnen ein paar stilvolle Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.